Produktsortiment

Entdecken Sie die Vielfalt der Liquid Production GmbH

Aceton Ph. Eur.

Aceton Ph. Eur.

Bei Aceton handelt es sich um eine farblose, brennbare Flüssigkeit bzw. Lösungsmittel und wird verwendet als Ausgangsstoff in der oganischen Chemie.  Aceton ist mit Wasser und den meisten Lösungsmitteln mischbar. Aceton wird daher in vielen Bereichen eingesetzt: Herstellung von Acrylglas oder Plexiglas Lösungs- und Extraktionsmittel  für Harze, Fette und Öle Nagellackentferner Reinigungsmittel für PU-Schaum Leiterplattenreinigung..... Achtung: Aceton ist eine brennbare Flüssigkeit und Bedarf spezieller Lageranforderungen!

Ansehen
Acetonitril

Acetonitril

Acetonitril

Ansehen
Butylacetat

Butylacetat

Butylacetat – löst Lacke, entfettet und reinigt verlässlich Bei Butylacetat, auch bekannt unter dem Namen Essigsäure-n-butylester, handelt es sich um ein klares, farbloses Lösungsmittel. Butylacetat verfügt über einen angenehmen, fruchtartigen Geruch. Butylacetat ist eher schlecht in Wasser löslich, aber gut mischbar mit zahlreichen organischen Lösungsmitteln. Butylacetat ist als Lösungsmittel für Lacke und chemische Laborprozesse ebenso weit verbreitet wie als Reinigungs- und Entfettungsmittel in Laboren, im Bereich der Medizin und Pharmazie sowie bei diversen Prozessen zur Entwässerung. Butylacetat – Einsatzbereiche auf einen Blick Durch seine Funktion als Lösungsmittel für Lacke wird Butylacetat zunehmend auch im Bereich des Maler- und Lackiererhandwerks verwendet. Weitere Einsatzbereiche finden Sie hier auf einen Blick: Lösungsmittel für Lacke Lösungsmittel und Entwässerungsmittel in chemischen Labors Reinigungs- und Entfettungsmittel für Pathologie, Medizin und Industrie Lagerung und Lieferung Butylacetat ist eine brennbare Flüssigkeit und bedarf spezieller Anforderungen bezüglich der Lagerhaltung. Laut geltender Chemikalienverbotsverordnung darf Butylacetat ausnahmslos an Gewerbetreibende verkauft werden.In unserer firmeneigenen Abfüllanlage können wir Butylacetat stets gemäß Ihrer individuellen Anforderung abfüllen. Dies im Zeitraum von 1 bis 3 Werktagen in 1l-Dosen bis hin zum 200l-Fass. Als Gefahrgut- und Lösungsmittelexperte können Sie sich bei SAV LP stets auf sichere Abfüll- und Transportlösungen verlassen.

Ansehen
Demineralisiertes Wasser

Demineralisiertes Wasser

Demineralisiertes Wasser – Reinheit für Medizin, Pharmazie & Industrie Demineralisiertes Wasser, auch als deonisiertes Wasser oder vollentsalztes Wasser (VE-Wasser) bzw. Deoinat bekannt, ist ein chemisch reines Wasser, dem sämtliche vorkommenden Mineralien wie Ione und Salze entzogen wurden. Diese Form von Wasser wird durch einen sogenannten Ionenaustausch gewonnen. Als Reinheitsgrad dient dem demineralisierten Wasser der elektrische Leitwert in Siemens pro Meter (µS/cm). Das demineralisiertes Wasser stellen wir in unseren eigenen Vollentsalzungsanlagen in Flintsbach am Inn her und liefern es gemäß VDE 0510. Dank eigener Abfüllanlage können wir demineralisiertes Wasser ganz nach Ihrem Bedarf von 1l bis hin zum 1.000l-Pallettentank bereitstellen. Einsatzgebiete auf einen Blick: Vollentsalztes Wasser ist als besonders reines Wasser eine wertvolle Unterstützung. Insbesondere in vielen Bereichen der Medizin und Pharmazie kann auf demineralisiertes Wasser nicht verzichtet werden. Zudem dient es als Laborwasser Kühlwasser Lösungs- und Reinigungsmittel Individuelle Abfüllung nach Bedarf Tipp für die Lagerung Eine spezielle Lagerung ist für demineralisiertes Wasser nicht notwendig. Jedoch empfiehlt sich eine Lagerung über Null Grad Celsius.

Ansehen
Elektroden-Kontaktspray

Elektroden-Kontaktspray

Elektroden-Kontaktspray zur Verbesserung der Ableitung mittels EKG, EMG- und EEG-Elektroden Bei dem Elektroden-Kontaktspray handelt es sich um ein leitfähiges Gemisch aus Wasser und Isopropanol, welches zur Verbesserung der Ableitung von elektrischen Potentialen bei Elektroden während der Elektrokardiografie (EKG), Elektromyografie(EMG) bzw. Elektroenzephalografie(EEG) angewendet wird. Das Elektroden-Kontaktspray verbessert dabei die Leitfähigkeit zwischen den Elektroden und der Haut, wodurch es zu einem höheren Stromfluß kommt, indem es sowohl den Abstand als auch den hohen Widerstand zwischen Haut und Elektrode überbrückt bzw. verringert.

Ansehen
Ethanol / Ethylalkohol vergällt

Ethanol / Ethylalkohol vergällt

Achtung: Unvergällter Ethanol ist derzeit nicht lieferbar. Bitte fragen Sie hierzu unter www.bfb-bund.de an. Ethylalkohol – zur Reinigung und Entwässerung kaufen Bei Ethanol handelt es sich um eine farblose, leicht entzündliche Flüssigkeit, welche auch als Ethylalkohol bezeichnet wird. In reiner Form ist er Bestandteil von Genussmitteln und alkoholisierten Getränken. Ethylalkohol entsteht bei der Vergärung von Zucker. Synthetisch wird Ethanol für industrielle Zwecke aus Äthylen hergestellt. Ethylalkohol findet in unzähligen Bereichen Verwendung, unter anderem zur Parfümherstellung in der Kosmetik, als Reinigungsmittel im Laborbereich, in der Medizin, bei starken Verschmutzungen in Druckereien sowie in der Pharmazie und Industrie. Ethanol vergällt – ungenießbar aber Branntweinsteuer befreit Handelt es sich um Ethanol bzw. Ethyl Alkohol als Genussmittel, so ist laut Gesetz die so genannte Branntweinsteuer abzuführen. Etha­nol hingegen, welches für industrielle Zwecke verwendet und ausdrücklich nicht für den Verzehr geeignet ist, ist von der Branntweinsteuer befreit. Der jeweilige Verwendungszweck von Ethanol wird in Deutschland von Ihrem zuständigen Zollamt überwacht. Um Ethanol unter Steueraussetzung für technische Zwecke ob im Labor, Druckerei, Lackherstellung und der Kosmetik verwenden zu können, wird dieser mit zugelassenen Vergällungsmitteln denaturiert. Das gängigste Vergällungsmittel für Ethanol ist MEK .(Methylethylketon). Vergällter Ethanol aus dem Hause SAV LP ist nicht genießbar. Nicht trinken! Speziell vergälltes Bio-Ethanol – Brennmittel für Ethanol-Öfen und –Kamine Ethylalkohol ist reiner als Brennspiritus. Im Gegensatz zum Spiritus ist das speziell vergällte Ethanol, welches häufig auch für abzugsfreie Ethanol-Öfen verwendet wird, nicht geruchsintensiv. Einsatzgebiete auf einen Blick Vergällter Ethanol , welcher durch chemische Synthese oder aus pflanzlichen Rohstoffen gewonnen wird, der so genannte Bio-Ethanol, findet heutzutage Verwendung als Energieträger für Bio-Ethanol-Öfen Reinigungsmittel im technischen Bereich Entwässerungsmedium im Laborbereich Basis in der Kosmetik z.B. bei der Parfumherstellung Treibstoff für umgerüstete Verbrennungsmotoren Spezielle Lagerung für brennbare Flüssigkeiten wie Ethylalkohol Bei Ethanol bzw. Ethylalkohol handelt es sich um brennbare Flüssigkeiten, die einer speziellen Lagerung bedürfen. In unserer Abfüllanlage füllen wir Ethanol – Ethylalkohol von 1l bis hin zum 1.000l-Pallettentank ab. Auch keimfiltrierter Ethylalkohol ist in den verschiedensten Gebinden lieferbar! Bitte beachten Sie, dass gemäß Chemikalienverbotsverordnung nur Gewerbetreibende Ethanol bzw. Ethylalkohol von uns kaufen können.

Ansehen
Farbstofflösungen für die Mikroskopie

Farbstofflösungen für die Mikroskopie

Farbstofflösungen, Färbelösungen fürs Labor Farbstofflösungen für die Mikroskopie, Zytologie, Pharmazie, Histologie, Hämatologie, Pathologie, Biologie, Bakteriologie und klinische Chemie hergestellt unter höchsten Qualitätsanforderungen. Art. Nr. Beschreibung Gebinde Volumen FSTL-AB-250-1 Astrablau 0,5% in Essigsäure 0,5% Flasche 250 ml FSTL-ACB-500-1 Alcianblau 8GX Lösung 1% mit 3% Essigsäure Flasche 500 ml FSTL-ACB-1000-1 Alcinblau 8GX Lösung 1% mit 3% Essigsäure Flasche 1000 ml FSTL-CFL-500-1 Carbol- Fuchsin- Lösung Phenol RL Flasche 500 ml FSTL-CFL-1000-1 Carbol- Fuchsin- Lösung Phenol RL Flasche 1000 ml FSTL-CFL-2500-1 Carbol- Fuchsin- Lösung Phenol RL Kanister 2500 ml FSTL-CGV-500-1 Carbol- Genitianaviolett- Lösung Phenol RL Flasche 500 ml FSTL-CHVI-1000-10-1 Chromsäure VI Oxyd 10% Flasche 1000 ml FSTL-EL-500-05-1 Eosinlösung 0,5% wässrig Flasche 500 ml FSTL-EL-1000-05-1 Eosinlösung 0,5% wässrig Flasche 1000 ml FSTL-EL-2500-05-1 Eosinlösung 0,5% wässrig Kanister 2500 ml FSTL-EL-1000-05-2 Eosinlösung 0,5% wässrig, !BLÄULICH! Flasche 1000 ml FSTL-EL-500-1-1 Eosinlösung 1%, wässrig Flasche 500 ml FSTL-EL-1000-1-1 Eosinlösung 1% wässrig Flasche 1000 ml FSTL-EL-500-05-2 Eosinlösung 0,5% methanolisch Flasche 500 ml FSTL-EL-2500-05-2 Eosinlösung 0,5% methanolisch Flasche 2500 ml FSTL-EL-500-1-2 Eosinlösung 1 % methanolisch Flasche 500 ml FSTL-EL-1000-1-2 Eosinlösung 1% methanolisch Flasche 1000 ml FSTL-EL-2500-1-2 Eosinlösung 1% methanolisch Kanister 2500 ml FSTL-EL-2500-10-2 Eosinlösung 10% methanolisch Kanister 2500 ml FSTL-EMB-500-W-1 Eosin- Methylenblaulösung nach Wright Flasche 500 ml FSTL-EMB-2500-W-1 Eosin- Methylenblaulösung nach Wright Kanister 2500 ml FSTL-ES-1000-100-1 Essigsäure 98-100% Flasche 1000 ml FSTL-G-500-1 Giemsa- Stammlösung Flasche 500 ml FSTL-G-1000-1 Giemsa- Stammlösung Flasche 1000 ml FSTL-G-2500-1 Giemsa- Stammlösung Kanister 2500 ml FSTL-HL-500-M-1 Hämalaunlösung sauer nach Mayer Flasche 500 ml FSTL-HL-1000-M-1 Hämalaunlösung sauer nach Mayer Flasche 1000 ml FSTL-HL-2500-M-1 Hämalaunlösung  sauer nach Mayer Kanister 2500 ml FSTL-HL-2500-M-2 Hämalaunlösung ungesäuert; PH kann selbst eingestellt werden! Kanister 2500 ml FSTL-HX-500-G2-1 Hämatoxylin nach Gill II Flasche 500 ml FSTL-HX-2500-G2-1 Hämatoxylin nach Gill II Kanister 2500 ml FSTL-HX-500-G3-1 Hämatoxylin nach Gill III Flasche 500 ml FSTL-HX-1000-G3-1 Hämatoxylin nach Gill III Flasche 1000 ml FSTL-HX-2500-G3-1 Hämatoxylin nach Gill III Kanister 2500 ml FSTL-HX-500-H-1 Hämatoxylin nach Harris Flasche 500 ml FSTL-HX-1000-H-1 Hämatoxylin nach Harris Flasche 1000 ml FSTL-HX-2500-H-1 Hämatoxylin nach Harris Kanister 2500 ml FSTL-HXA-500-W-1 Hämatoxylin A nach Weigert Flasche 500 ml FSTL-HXA-1000-W-1 Hämatoxylin A nach Weigert Flasche 1000 ml FSTL-HXB-500-W-1 Hämatoxylin B nach Weigert  Eisenchloridlösung Flasche 500 ml FSTL-HXB-500-W-1 Hämatoxylin B nach Weigert Eisenchloridlösung Kanister 2500 ml FSTL-JKL-250-1 Jod- Kalium- Reagenzlösung nach Gram Flasche 250 ml FSTL-KR-500-1 Kongorot Stammlösung  1% Flasche 500 ml FSTL-KR-1000-1 Kongorot Stammlösung 1% Flasche 1000 ml FSTL-KRAS-500-1 Kernechtrot- Aluminiumsulfat Flasche 500 ml FSTL-KRAS-1000-1 Kernechtrot- Aluminiumsulfat Flasche 1000 ml FSTL-LMB-500-1 Löffler Methylenblau Flasche 500 ml FSTL-LMB-1000-1 Löffler Methylenblau Flasche 1000 ml FSTL-LMB-2500-1 Löffler Methylenblau Kanister 2500 ml FSTL-M-500-1 May- Grünwald Farbstofflösung Flasche 500 ml FSTL-M-2500-1 May- Grünwald Farbstofflösung Kanister 2500 ml MB-10-1 Methylenblau  Pulverform Flasche 10 g MB-250-1 Methylenblau Pulverform Dose 250 g FSTL-PA-500-1 Propanol Aceton Entfärbelösung Flasche 500 ml FSTL-PCO-500-1 Papanicolaou- Orangelösung OG 6 (2a) Flasche 500 ml FSTL-PCO-1000-1 Papanicolaou- Orangelösung OG 6 (2a) Flasche 1000 ml FSTL-PCO-2500-1 Papanicolaou- Orangelösung OG 6 (2a) Kanister 2500 ml FSTL-PCO-500-II-1 Papanicolaou- Orangelösung II (2b) Flasche 500ml FSTL-PCO-1000-II-1 Papanicolaou- Orangelösung II (2b) Flasche 1000 ml FSTL-PCO-2500-II-1 Papanicolaou- Orangelösung II (2b) Kanister 2500 ml FSTL-PCP31-500-1 Papanicolaou- Polychromlösung EA31 (3a) Flasche 500 ml FSTL-PCP31-1000-1 Papanicolaou- Polychromlösung EA31 (3a) Flasche 1000 ml FSTL-PCP31-2500-1 Papanicolaou- Polychromlösung EA31 (3a) Kanister 2500 ml FSTL-PCP50-500-1 Papanicolaou- Polychromlösung EA 50 (3b) Flasche 500 ml FSTL-PCP50-1000-1 Papanicolaou- Polychromlösung EA 50 (3b) Flasche 1000 ml FSTL-PCP50-2500-1 Papanicolaou- Polychromlösung EA 50 (3b) Kanister 2500 ml FSTL-PCP65-100-1 Papanicolaou- Polychromlösung EA 65 (3d blau- grün) Flasche 100 ml FSTL-PCP65-2500-1 Papanicolaou- Polychromlösung EA 65 (3d blau- grün) Kanister 2500 ml FSTL-PI-500-1 Periodsäure 1% Flasche 500 ml FSTL-PI-1000-1 Periodsäure 1% Flasche 1000 ml FSTL-PI-2500-1 Periodsäure 1% Kanister 2500 ml FSTL-RFL-500-W-1 Recorcin- Fuchsin Lösung nach Weigert Flasche 500 ml FSTL-RFL-1000-W-1 Recorcin- Fuchsin Lösung nach Weigert Flasche 1000 ml FSTL-RFL-2500-W-1 Recorcin- Fuchsin Lösung nach Weigert Kanister 2500 ml FSTL-SGA-500-1 Säurefuchsin- Goldorange- Anilinblau Flasche 500 ml FSTL-SGA-2500-1 Säurefuchsin- Goldorange- Anilinblau Kanister 2500 ml FSTL-SR-500-1 Schiffs Reagenz Fuchsinschweflige Säure Flasche 500 ml FSTL-SR-1000-1 Schiffs Reagenz Fuchsinschweflige Säure Flasche 1000 ml FSTL-SR-2500-1 Schiffs Reagenz Fuchsinschweflige Säure Kanister 2500 ml FSTL-SS1-1000-1 Salzsäure 1% Flasche 1000 ml FSTL-SS1M-1000-1 Salzsäure 1 mol/I Flasche 1000 ml FSTL-SS23-30-1 Salzsäure 23% 30ml  Inhalt Flasche 50 ml FSTL-SS5N-1000-1 Salzsäure 5 N normal Flasche 1000 ml FSTL-VG-250-P-1 Farbstofflösung van Gieson  Pikrofuchsin Flasche 250 ml FSTL-AP-1000-1 Farbstofflösung, Azophloxinlösung 5% Flasche 1000 ml FSTL-ECB-500-1 Eisenalaun-Coelestinblau Flasche 500 ml FSTL-LW-1000-1 Ladewiglösung Flasche 1000 ml FSTL-ELP-2500-3 Farbstofflösung, Eosinlösung-Phloxinlösung Flasche 2500 ml FSTL-KHCF-500-1 Farbstofflösung, Kaliumhexacyanoferrat (II) 2% Flasche 500 ml FSTL-KHCF-1000-1 Farbstofflösung, Kaliumhexacyanoferrat (II) 2% Flasche 100 ml FSTL-KPM-1000-1 Farbstofflösung, Kaliumpermanganat Lösung 1% Flasche 1000 ml FSTL-KPM-500-02M-1 Farbstofflösung, Kaliumpermanganat Lösung 0,2ml Flasche 500 ml FSTL-KPM-500-05-1 Farbstofflösung Kaliumpermanganat Lösung 0,5% Flasche 500 ml FSTL-SFW-1000-1 Sulfitwasser mit HCl Flasche 1000 ml FSTL-GC-500-01-1 Farbstofflösung, Goldchlorid 0,1% Flasche 500 ml FSTL-GC-1000-01-1 Farbstofflösung, Goldchlorid 0,1% Flasche 1000 ml FSTL-GC-100-1 Farbstofflösung, Goldchlorid 0,2% Flasche 100 ml FSTL-LCN-10013-1 Lithiumcarbonat ca. 1,3% Flasche 1000 ml FSTL-LCN-500-005-1 Lithiumcarbonat ca. 0,05% Flasche 500 ml FSTL-SNL-500-10-1 Silbernitratlösung 10% Flasche 500 ml FSTL-SNL-1000-10-1 Silbernitratlösung 10% Flasche 1000 ml FSTL-SWS-1000-2M-1 Schwefelsäure 2mol Flasche 1000 ml FSTL-SWS-1000-5-1 Schwefelsäure 1mol Flasche 1000 ml FSTL-PPWS-1000-35-1 Phosphorwolframsäure 3,5% Flasche 1000 ml FSTL-SL-250-III-01-1 Farbstofflösung, Sudan III 0,1% Flasche 250 ml FSTL-PI-100-1 Farbstofflösung, Periodsäure pulverform Flasche 100 ml Weitere Farbstofflösungen selbstverständlich auf Anfrage, gerne Mischen wir auch Ihre eigene Rezeptur,bitte fragen Sie uns an!

Ansehen
Formaldehyd für die Gassterilisation Niedrig Temperatur Dampfverfahren

Formaldehyd für die Gassterilisation Niedrig Temperatur Dampfverfahren

CE zertifzierte Sterilisationslösungen für MMM und Webeco Gassterilisatoren Formaldehyd – Formaldehydlösung – für die Gassterilisation im Niedrig-Temperatur- Dampfverfahren Die keimtötende Wirkung von Formaldehyd ist schon recht lange bekannt. Die starke Schädigung von Keimen durch Formaldehyd bzw. durch eine Formaldehydlösung verhindert effektiv auch eine weitere Vermehrung der Keime. Im Bereich der Sterilisation von keimfreien Geräten unter anderem in der Medizin wird Formaldehyd erfolgreich angewendet. Sämtliche Formaldeyd-Produkte von SAV LP sind CE-zertifiziert und entsprechen der Richtlinie 93/42/EWG für Medizinprodukte und –als Formaldehydlösung in den verschiedensten Konzentrationen – den gängigen Richtlinien für Sterilisationsgeräte. Formaldehydlösung – für MMM-Gassterilisatoren und Webeco Gassterilisatoren Unsere Formaldehydlösung eignet sich für MMM-Gassterilisatoren und Webeco Gassterilisatoren. Gassterilisatoren sind Geräte zum Abtöten von Krankheitserregern wie Bakterien. Diese Sterilisation erfolgt meist durch Erhitzen unter Druck und unter Dampf. Bei der Gassterilisation wird ein, speziell für thermolabile Güter wie Endoskope entwickeltes Niedrig-Termperatur-Dampf-Verfahren, das so genannte NTDF-Verfahren, angewandt. Die Temperatur beträgt hierbei zirka 55-75 °C. Bei Interesse an Formaldehyd-Gassterilisatoren wenden Sie sich bitte an unseren Partner, die Firma MMM Group (www.mmmgroup.com). Wichtiger Hinweis Formaldehyd ist auch als Formaldehydlösung ein starkes Gift. Bereits in geringer Konzentration ist Formaldehyd „beißend“ riechbar. Formaldehyd wie auch Formaldehydlösung wirkt insbesondere auf die Bindehaut der Augen sowie auf die Schleimhäute der oberen Atemwege. Kommt Formaldehyd oder Formaldehydlösung mit der Haut in Berührung, kann dies mit großer Wahrscheinlichkeit eine Verhärtung der Haut zur Folge haben.

Ansehen
Formaldehydlösung 4-35% gepuffert
säurefrei PH 7 zum Gewebe einlegen

Formaldehydlösung 4-35% gepuffert säurefrei PH 7 zum Gewebe einlegen

Neu: Fertig abgefüllte Proberöhrchen für die Pathologie, auch beschriftbar! Formaldehydlösung für MMM-Gassterilisatoren & Webeco Gassterilisatoren Die von uns angebotene Formaldehydlösung eignet sich sowohl für MMM-Gassterilisatoren als auch für Webeco Gassterilisatoren, die zum Abtöten von Krankheitserregern wie z.B. Bakterien eingesetzt werden. Die Sterilisation erfolgt meist durch Erhitzen unter Druck und unter Dampf. Bei der Gassterilisation wird ein, speziell für thermolabile Güter wie Endoskope entwickeltes Niedrig-Termperatur-Dampf-Verfahren, das so genannte NTDF-Verfahren, angewandt. Die Temperatur beträgt hierbei zirka 55-75 °C. Alle Formaldehydlösungen, die Sie bei uns kaufen können, entsprechen den gängigen Richtlinien für Sterilisationsgeräte. Sollten Sie sich auch Interesse am Kauf von  Formaldehyd-Gassterilisatoren haben, wenden Sie sich bitte an unseren Partner, die Firma MMM Group (www.mmmgroup.com). Gassterilisation im Niedrig-Temperatur- Dampfverfahren mit Formaldehyd Die keimtötende Wirkung von Formaldehyd ist schon recht lange bekannt. Die starke Schädigung von Keimen durch eine Formaldehydlösung verhindert effektiv auch eine weitere Vermehrung der Keime. Im Bereich der Sterilisation von keimfreien Geräten unter anderem in der Medizin wird Formaldehyd erfolgreich angewendet. Sämtliche Formaldeyd-Produkte von SAV LP sind CE-zertifiziert und entsprechen der Richtlinie 93/42/EWG für Medizinprodukte. Achtung! - auch Formaldehydlösung ist ein starkes Gift Formaldehyd ist auch als Formaldehydlösung stark giftig. Bereits in geringer Konzentration ist Formaldehyd „beißend“ riechbar. Es wirkt insbesondere auf die Bindehaut der Augen sowie auf die Schleimhäute der oberen Atemwege. Kommt die Formaldehydlösung mit der Haut in Berührung, kann dies mit großer Wahrscheinlichkeit eine Verhärtung der Haut zur Folge haben.

Ansehen
Glucose Monohydrat Ph. Eur.

Glucose Monohydrat Ph. Eur.

Glucose Monohydrat Ph. Eur.

Ansehen
Glycerin

Glycerin

Glycerin – vielseitige Chemikalie und täglicher Begleiter An Glycerin kommen wir in unserem täglichen Leben nicht vorbei. Als Bestandteil in allen natürlichen Fetten begegnet uns Glycerin ebenso wie in der Zahnpasta, in Kunststoffen, im Frostschutzmittel, in Desinfektionsmitteln, in Mikrochips, als Schmierstoff oder Weichmacher. Sogar bei der Herstellung von Biodiesel kommt Glycerin zum Einsatz. Geruch- und farblos wird Glycerin in den unterschiedlichsten Reinheitsstärken von 99% bis 100 % sowie mit 86 % in den Bereichen Medizin, Kosmetik und Lebensmittel vielseitig eingesetzt. Glycerin – Bestandteil neuester Liquids für die E-Zigarette Durch seinen leicht süßlichen Geschmack ist Glycerin eine wertvolle Komponente neuester Aroma-Liquids für die elektrische Zigarette. Hier erfahren Sie mehr darüber: Elektrische Zigarette Abfüllung & Versand individuell & zeitnah Dank eigener Abfüllanlage können wir Glycerin ganz nach Ihrem Bedarf von 1 ml bis hin zum 1.000l-Pallettentank zeitnah abfüllen und versenden. Tipp für die Lagerung Spezielle Lagervorschriften gibt es für Glycerin nicht. Wir empfehlen die Lagerung von Glycerin über Null Grad Celsius.

Ansehen
H2O2 Wasserstoffperoxid

H2O2 Wasserstoffperoxid

H2O2 – ideal zum Bleichen, Färben und Desinfizieren Wasserstoffperoxid, auch als H2O2 bekannt, ist essenzieller Bestandteil in herkömmlichen Bleich- und Färbemitteln, beispielsweise für das Friseurhandwerk und zunehmend auch im Dentalbereich. In der Landwirtschaft, im Handel und in der Pharmazie kommt H2O2 oft als Komponente in Desinfektionsmitteln zum Einsatz. Wasserstoffperoxid – wirksam gegen Schimmelbefall und zur Wasseraufbereitung Im Bereich der Industrie eignet sich H2O2 in bestimmter Konzentration sehr gut zur Wasseraufbereitung und zur Entfernung toxischer Inhaltsstoffe im Wasser. Auch bei Renovierungsarbeiten am Bau sowie bei Schimmelbefall können unter Verwendung von H2O2 gute Resultate erzielt werden. Wichtiger Hinweis - Das sollten man im Umgang mit H2O2 beachten H2O2 kann, je nach Konzentration, die Augen reizen und Verätzungen bewirken. H2O2 hat eine brandfördernde Wirkung, daher ist bei der Verwendung mit leicht brennbaren Materialien besondere Vorsicht geboten. Gemäß aktueller Chemikalienverbotsverordnung darf H2O2 in größeren Mengen ausnahmslos an Gewerbetreibende geliefert werden. Tipp für die Lagerung Eine spezielle Lagerung ist für H2O2 nicht vorgeschrieben. Es empfiehlt sich eine Lagerung über Null Grad Celsius.

Ansehen
Isopropanol

Isopropanol

Isopropanol – effektiver Fettlöser und Reinigungsrohstoff Bei Isopropanol (Isopropylalkohol auch IPA genannt) handelt es sich um ein brennbares Lösungsmittel, das eine sehr stark entfettende und desinfizierende Eigenschaft besitzt. Isopropanol ist daher Bestandteil vieler Desinfektionsmittel. Durch seine zusätzliche fettlösende Eigenschaft kommt Isopropanol auch in der Industrie und im Reinigungssektor zum Einsatz. Besonders gute Ergebnisse erzielt Isopropanol als effektives Mittel zur Bekämpfung von Schimmelbefall, als Flächendesinfektionsmittel sowie als Haut- und Hände-Desinfektionsmittel. Spezielle und individuelle Abfüllung von 1 ml bis hin zu 1000 l Mit unserer eigenen Abfüllanlage können wir jede Abfüllmenge des Rohstoffs Isopropanol ganz nach Ihrem Bedarf realisieren. Zeitnah und individuell füllen wir kleinste Gebinde ab 1 ml sowie größere Bestellungen bis hin zu 1000l-Tanks fachgerecht ab. Als Gefahrgut- und Lösungsmittelexperte können Sie sich bei SAV LP auf stets auf sichere Lösungen verlassen. Isopropanol (IPA) – Einsatzbereiche auf einen Blick Isopropanol ist in einer Reinheitsstärke von 99.9% sowie in anderen Lösungsstärken erhältlich. Die wichtigsten Einsatzbereiche für Isopropanol sind als Reinigungsmittel in Industrie und Haushalt im Kühlkreislauf von Maschinen zum Entwässern im Laborbereich und im Krankenhaus als Bestandteil von Arzneimitteln (Händedesinfektion) als Lösungsmittel in kosmetischen Mischungen als Frostschutzmittel im KFZ-Bereich als Reinigungsmittel von optischen Geräten, Spiegeln, Tondruckköpfen und Thermodruckköpfen zur Bekämpfung von Schimmelbefall zur schonenden Reinigung von Oberflächen Dies ist aber nur eine geringe Anwendungscharakteristik von Isopropanol (Isopropylalkohol). Als Multi-Talent mit stark fettlösender und desinfizierender Eigenschaft ist Isopropanol aus vielen Bereichen des täglichen Bedarfs nicht mehr wegzudenken. So ist Isopropanolbeispielsweise auch Bestandteilvon kosmetischen Gesichtsreinigungslösungen. Aufgrund seiner guten fettlösenden Eigenschaften kann die Benutzung solcher Lösungen die Haut austrocknen. Es empfiehlt sich nach der Anwendung einer solchen Reinigungslösung das Auftragen einer Feuchtigkeitscreme. Spezielle Lagerung Isopropanol ist eine brennbare Flüssigkeit und bedarf spezieller Lageranforderungen! Laut Chemikalienverbotsverordnung darf Isopropanol nur an Gewerbetreibende geliefert werden.

Ansehen
Limonen, HistoSAV. Bewährt als Xylolersatz

Limonen, HistoSAV. Bewährt als Xylolersatz

Limonen, Kohlenwasserstoff als Xyloladditiv in der Histologie

Ansehen
Mandelöl

Mandelöl

Mandelöl für den medizinischen Bereich Mandelöl eignet sich zur Hautpflege bei allergischen Reaktionen und neurodermitischen Zuständen. Es wirkt hierbei durch seinen hohen Anteil an Fett, Vitaminen und rückfettenden Substanzen kühlend und schmerzlindernd.  

Ansehen
Methylalkohol (Methanol)

Methylalkohol (Methanol)

Methylalkohol – vielseitig verwendbar – nur von Fachpersonal! Methylalkohol ist in der Chemie als der einfachste, einwertige Alkohol mit nur einer OH-Gruppe bekannt. Methylalkohol darf aufgrund seiner leicht entzündbaren Eigenschaft nur an ausgebildetes Fachpersonal ausgehändigt werden. In der chemischen Industrie ist Methylalkohol unter anderem eine Komponente für die Herstellung von Wasserstoff, Formaldehyd und Ether. Methylalkohol eignet sich zudem als Energielieferant, zur Befeuerung in Brennstoffzellen sowie für den Einsatz im Labor und in der Medizin, im Motorkraftsport sowie im Modellflug und -rennsport. Auch als Lösungsmittel für Lacke wird Methylalkohol verwendet. Spezielle Lagerung für brennbare Flüssigkeiten Methylalkohol darf laut Chemikalienverbotsverordnung nur an Gewerbetreibende geliefert werden. Methylalkohol ist eine giftige und brennbare Flüssigkeit, die der speziellen Lagerung für brennbare Flüssigkeiten bedarf. Individuelle Abfüllmengen vom Experten Als Experte für die Abfüllung und den Transport von Gefahrgut und Lösungsmitteln können wir von SAV LP Standardabfüllmengen von 250 ml bis hin zu 1000 l sowie auch Kleinstabfüllmengen ab 1 ml von Methylalkohol realisieren. Fragen Sie uns!

Ansehen
Methylenblau

Methylenblau

Methylenblau

Ansehen
Mundspüllösung

Mundspüllösung

Kosmetische Mundspüllösung für die Hygiene im Mundraum Kosmetische Mundspüllösung zur täglichen Unterstützung der Zahnhygiene produzieren wir für Sie neu in Lohnabfüllung. Als Trägerlösung für das farbneutrale Produkt kommt Ringerlösung auf Basis von Natriumchlorid, Kaliumchlorid und Calciumchlorid zum Einsatz. Ringerlösung wird in der Medizin auch zum Reinigen von Wunden eingesetzt und hat sich als Trägerlösung für medizinische und kosmetische Mundspüllösungen bewährt. Wesentlicher Inhaltsstoff unseres Produkts ist Polyhexanid im Verein mit Pfefferminzöl sowie Glyzerin. Antiseptisch und frischer Atem durch kosmetische Mundspüllösung Eine Mundspüllösung wirkt im Mundraum antiseptisch, unterstützt den Erhalt der Zähne zum Beispiel als Schutz vor Karies, stärkt das Zahnfleisch und sorgt für frischen Atem. Unangenehmer Mundgeruch entsteht durch bakterielle Zersetzungsprozesse, die Mundspüllösung entfaltet dagegen ihre keimabwehrende Wirkung. Je nach Zusammensetzung der Inhaltsstoffe und ihrer Konzentration wird eine Mundspüllösung als medizinisch oder kosmetisch bezeichnet. Bei medizinischen Lösungen ist die Bekämpfung von bereits vorhandenen Keimen und Entzündungen nach klinischem Befund wesentlich, bei einer kosmetischen Mundspüllösung stehen ästhetische und prophylaktische Aspekte im Vordergrund. Nach Anwendung wird der Atem frischer und der Entstehung von Zahnstein, Karies und Entzündungen an Zahnfleisch und Mundschleimhaut bei täglicher Spülung vorgebeugt. Das regelmäßige Putzen der Zähne und ebenso regelmäßige Besuche beim Zahnarzt ergänzt eine begleitende kosmetische Mundspüllösung sinnvoll. Verdünnt in Ringerlösung und ohne Alkohol Häufig sind Mundspüllösungen in Form eines Konzentrats im Angebot und müssen vor der Einnahme mit Wasser verdünnt werden. Das macht die Nutzung zum Beispiel unterwegs, nach einem Essen im Restaurant oder bei einem öffentlichen Termin kompliziert. Das von uns hergestellte Produkt ist kein Konzentrat, sondern nutzerfreundlich in der Ringerlösung zur sofortigen Einnahme ohne Wasserzugabe aufgelöst. Auf Zugabe von Alkohol haben wir bei unserer neuen kosmetischen Mundspüllösung bewusst verzichtet. So können zum Beispiel auch Kinder oder Personen, die aus verschiedenen Gründen auf jeglichen Alkohol verzichten möchten, mit dem Produkt problemlos ihren Mund ausspülen. Mundspüllösung mit Polyhexanid vorbeugend gegen Wundbildung Hauptbestandteil der von uns hergestellten Mundspüllösung ist Polyhexanid (PHMB). Die gut verträgliche Substanz hat sich seit den 1990er Jahren in der medizinischen Wundversorgung bestens bewährt, Nebenwirkungen sind nicht bekannt. In unserer kosmetischen Mundspüllösung beugt PHMB in verdünnter Form sanft einer Wundbildung vor. Sie erhalten das Produkt als 100-ml-Gebinde in der Menge 48 Stück pro Karton.

Ansehen
Natriumhypochlorit, bzw. Natriumchlorbleichlauge

Natriumhypochlorit, bzw. Natriumchlorbleichlauge

Natriumhypochlorit, bzw. Natriumchlorbleichlauge

Ansehen
Paraffin Pastillen | Histowax

Paraffin Pastillen | Histowax

Paraffin für perfekte histologische Schnitte Bei uns erhalten Sie hochwertige Paraffin Pastillen für histologische Anwendungen, auch bekannt als sogenanntes Histowax. Dabei haben Sie die Wahl zwischem Paraffin Pastillen mit den Standart-Schmelzpunkten 50-52° u. 56-58°. Die Auslieferung erfolgt in 1, 2, 5, 10, 20 u. 25 Säcken. Das Histowax bietet optimale Eigenschaften: sehr schnelle Gewebedurchdringung es verleiht Ihrem Schnitt eine sehr gute Plastizität Von Ventana Medical Systems, Inc werden die Paraffin Pastillen auch speziell für Benchmark-Automaten empfohlen!

Ansehen
Paraffin Liquidum

Paraffin Liquidum

Paraffin Liquidum, Paraffinum Liquidum, Paraffinlöl flüssig n. Ph. Eur.

Ansehen
Ultraschall Kontaktgel

Ultraschall Kontaktgel

Ultraschall Kontaktgel ein sicheres und bewährtes Medizinprodukt Seit nunmehr 10 Jahren ist unser physikalisch ausgereiftes SAVGel als Ultraschall Kontaktgel ein wichtiger und fester Bestandteil unseres Produkt-Portfolios. Das Medizinprodukt ist CE-gekennzeichnet und entspricht somit den EU-weit standardisierten Richtlinien für Sicherheit und Leistungsfähigkeit. Darüber hinaus unterziehen wir das Ultraschall Gel wie alle unsere Medizinprodukte regelmäßigen Qualitätskontrollen nach den hohen Standards unseres Unternehmens. Wir liefern Ihnen das Ultraschall Kontaktgel in den Gebindegrößen 250ml, 500ml sowie 1000 ml in Quetschflaschen sowie in der Gebindegröße 5000 ml in Cubitainern (kubusförmige Behälter aus quetschfähigem Polyethylen). Ultraschall Gel für die sonographische Untersuchung Ultraschall Kontaktgel ist bei der Untersuchung innerer Organe und in der Krebsdiagnostik im Rahmen einer Sonographie sowie bei Ultraschalluntersuchungen während der Schwangerschaft eine unentbehrliche Substanz. Während der Untersuchung wird der Schallknopf des Geräts auf die unbedeckte Haut verbracht. Das auf den Knopf aufgetragene Kontaktgel verhindert eine das Ergebnis verzerrende Luftbildung zwischen Haut und Knopf und damit eine zu starke Schallwellen-Reflexion. Das reibungslose Gleiten des Schallknopfes über die Haut ermöglicht unser Ultraschall Kontaktgel durch eine spezielle Verdickungsformel. Diese Formel macht SAVGel zu einem seit Jahren bewährten Medizinprodukt in der Ultraschall-Praxis. Dabei wird der Schall optimal störungsfrei übertragen. Medizinprodukt Klasse 1 nach EU-Richtlinie ohne methodische Risiken Nach den Richtlinien von 93/42/EWG Art. 1 der EU und dem deutschen Medizinprodukte-Gesetz ist Ultraschall Gel ein medizinisches Produkt Klasse 1 und unterliegt damit anderen Kriterien als ein Medikament bzw. Arzneimittel. Die Zuordnung zu Klasse 1 attestiert dem Produkt unkritischen Hautkontakt, einen geringen Grad an Invasivität bei nur vorübergehender Anwendung ≤ 60 Minuten und das Fehlen methodischer Risiken. Das macht unser Ultraschall Kontaktgel gerade auch bei Schwangerschaftsuntersuchungen bedenkenlos einsetzbar. Das Medizinprodukt wirkt deshalb nicht pharmakologisch, weil die Substanz bei Hautkontakt keine Wechselwirkung mit einem zellulären Bestandteil hervorruft. Die Wirkung ist eine rein physikalisch-unterstützende bei der Untersuchung. Als Ultraschall Kontaktgel hautfreundlich und geruchsfrei Das von uns entwickelte Ultraschall Kontaktgel für die Sonographie setzt sich hauptsächlich aus Carbopol, Natriumhydroxid und Paropylenglykol sowie Wasser zusammen. Es ist hautverträglich und geruchsfrei, enthält kein Formaldehyd und lässt sich nach Beendigung der Ultraschall-Untersuchung rückstandsfrei wieder entfernen. Allergische Reaktionen auf die Substanz sind nicht bekannt. Auch der Behandlungsknopf lässt sich problemlos von Rückständen des Gels reinigen.

Ansehen
Wundbenzin

Wundbenzin

Wundbenzin – entfernt Fette, Öl und Kleberückstände Wundbenzin ist auch unter den Bezeichnungen Petrolether oder Leichtbenzin bekannt. Der lateinische Begriff für Wundbenzin ist Benzinum medicinale. Wundbenzin verfügt über fettlösende Eigenschaften. Rückstände von Öl, Fettablagerungen aber auch von Heftpflastern können mit Wundbenzin gut entfernt werden. Schnelle Lösung in den Bereichen Pharmazie, Medizin, Industrie und Reinigung Die schnelle und optimale Lösbarkeit von selbst hartnäckigen Klebe-, Fett- und Ölrückständen macht Wundbenzin zu einem unverzichtbaren und zuverlässigen Begleiter der Branchen Pharmazie, Medizin und Industrie sowie im Reinigungssektor. Insbesondere als Pflasterlöser in Krankenhäusern kommt Wundbenzin zur Anwendung. Als Rohstoff mit hervorragenden fettlösenden Eigenschaften kann Wundbenzin auch in der Reinigungsmittelindustrie gute Resultate erwirken. Spezielle Lagerung und Kontrollen Gemäß aktuellen Vorschriften muss Wundbenzin von Apotheken kontrolliert und darf laut Chemikalienverbotsverordnung nur an Gewerbetreibende geliefert werden. Wundbenzin ist eine brennbare Flüssigkeit und bedarf der speziellen Lagerung für brennbare Flüssigkeiten. Individuelle Abfüllmengen vom Experten Als Experte für die Abfüllung und den Transport von Gefahrgut und Lösungsmittel können wir von SAV LP Standardabfüllmengen von 250 ml bis hin zu 10 l sowie auch individuell gewünschte Abfüllmengen realisieren. Fragen Sie uns!

Ansehen
Xylol (Dimethylbenzol)

Xylol (Dimethylbenzol)

Xylol – alles Wissenswerte in Kürze Als Xylol bezeichnet man eine organische-chemische Kohlenwasserstoffverbindung, die als brennbare und farblose Flüssigkeit nicht in Wasser löslich ist. Alkoholische Lösungen lösen Xylene hingegen sehr gut. Hergestellt wird Xylol aus Kohle und Erdöl, aus denen Isomerengemische entstehen. Es gibt drei Varianten, das 60 % meta-Xylol, das 10 – 25 % ortho-Xylol sowie das 10 – 25 % meta-Xylol. Gemeinsam ist Ihnen ein leicht fruchtiger Geruch. Auch die Siedepunkte der Xylene sind ähnlich und liegen etwa im Bereich von 137 °C bis hin zu 145 °C. Die Schmelzpunkte hingegen unterscheiden sich sehr. Dimethylbenzol entfernt Fette und Wachs schnell & zuverlässig Aufgrund seiner guten entfettenden Eigenschaft wird Dimethylbenzhol zum Endparafieren und Entfetten in den unterschiedlichsten Bereichen zuverlässig eingesetzt. Optimale Ergebnisse lassen sich mit Xylol beim Entparafieren im Labor, in der Pathologie sowie in vielfältigen Anwendungen der Pharmazie erzielen. Zunehmen angewendet wird Dimethylbenzol auch in der Technik und Industrie. Die Einsatzbereiche für Xylol sind mannigfaltig Als Lösungsmittelbestandteil von Lacken findet man Xylol auch als wichtigen Rohstoff für spezielle Anwendungen im Maler- und Lackiererhandwerk. So unterstützt Xylol die Reinigung von Fahrzeugen vor einer Folierung effektiv. Zudem ist es an der Herstellung von Kunst- und Klebestoffen beteiligt. Zusammenfassend sehen Sie hier die Einsatzbereiche auf einen Blick: Entfetten in der Pathologie und Pharmazie Entfetten in Industrie und Technik Entparafieren im Labor Herstellung von Kunst- und Klebstoffen Lösungsmittelbestandteil von Lacken Wir stellen Ihnen Xylol gerne in individuellen Abfüllmengen zu Verfügung. Sprechen Sie mit uns! Bitte beachten Sie, dass Xylol einer besonderen Lagerung bedarf und gemäß geltender Chemikalienverbotsverordnung nur an Gewerbetreibende geliefert werden darf.

Ansehen
Xylolersatz HistoSAV2 geruchsneutral für die Histologie, entparaffinieren

Xylolersatz HistoSAV2 geruchsneutral für die Histologie, entparaffinieren

Xylolersatz HistoSAV2 geruchsneutral für die Histologie, entparaffinieren

Ansehen
Weitere Produkte

Weitere Produkte

Artikel Verwendung z.B.    Einheit Ammoniak  Düngemittel, Kältemittel,Harnstoffharzen  ml Ammoniumnitrat  Düngemittel  kg Allzweckverdünnung  Verdünner bei Farben u. Lacken  l Borsäure  Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel  kg Eindeckmittel   von Gewebeproben ml  Essigsäure   Polymere ml Ethylacetat   Klebstoffe l Faßhandpumpe  Dosierung von Flüssigkeiten Stck.  Fixierlösung nach Lilie Fixierlösung zur Aufbewahrung von Gewebeproben  ml Hexamoll Dinch   Weichmacher kg  Isoparaffin  Reinger l  Kalilauge   Kaliumseife, Farbstoffe ml Kaliumnitrat   Haltbarmachung von Lebensmitteln kg Kochsalz  Speisesalz, technische Anwendungen kg Kühllotion  Zur Kühlung ml Methansäure  Konservierungsmittel, Desinfektionsmittel l Methylethylketon Vergälungsmittel kg     Monoethylenglykol  Lösungsmittel, Reduktionsmittel, Frostschutzmittel kg Mono-Propylenglykol  Kosmetische Produkte kg Natriumbicarbonat Lebensmittelbereich, Löschpulver kg Natriumsulfat Latentwärmespeichermaterial,Füllstoff, Zellstoffgewinnung kg Natriumsulfid  Gerberei, Reduktionsmittel, Fotografie kg Natronlauge  Natronseifen, Reinigung v. Edelstahltanks, Leiterplattenherstellung l N-Propanol Lösungsmittel, Desinfektionsmittel  l Ölbinder  zum Aufsaugen von Mineralölen und Chemikalien  kg Petrolether Lösungsmittel, Wundbenzin  ml Quecksilbersublimat pliztötend  ml Rizinusöl als Rohstoff f. Schmierstoffe, Lacke; Kosmet. Herst. Cremes, Badeöle....  ml Salzsäure  Beizen, Ätzen, Fixierung von Gewebe  ml Safebag gemäß Versandvorschriftgemäß P650   Versandverpackung gemäß P650 Stck.  Schaffer Fixierlösung Fixierung von Gewebe  ml Sorbit Pulver Feuchthaltemittel  kg Spezialbenzin Reinigungsmittel l  Spiritus Lavandulae Reinigung, Kühlung ml  Tosylchloramid Desinfektion, Oxidationsmittel gr  Vaseline Schmierstoffe kg  Zitronensäure   Konservierungsmittel, Säuerungsmittel, kalklösend  kg Kaliumhexacyanoferrat (III)   Ausgangsstoff zur Darstellung sehr farbstarker Farbpigmente (Eisen-Blaupigmente)  gr Salpetersäure 5%   Entkalkung von fixiertem Gewebe  ml Natriumhydroxid   Abbeizen, Ätzen von Messing, Kupferplatten  kg Elektroden-Kontaktspray   Verbesserung der elektrischen Ableitung bei Elektroden (Medizinprodukt, CE-Kennzeichnung)  ml Mannit   als Kontrastmittel in Wasser-Mannitlösungen  gr EDTA Entkalkerlösung ca. 20%   zur Entkalkung  ml

Ansehen
Zubehör

Zubehör

Zubehör

Ansehen